Durchsuchen nach
Author: Liquiditäts Tipps

Geht eine Trennung auch kostengünstig?

Geht eine Trennung auch kostengünstig?

Nur wenige Beziehungen halten ewig. Wenn die Liebe erkaltet, nur noch die Fetzen fliegen und man keinen Konsens mehr findet ist eine Trennung manchmal die beste Lösung. Insbesondere dann, wenn Klärungsversuche immer wieder erfolglos bleiben. Manche Menschen scheuen Trennungen aus Angst vor hohen Kosten oder davor, allein zu sein. Gibt es aber nur noch Konflikte kann eine Trennung auch eine Chance für einen Neubeginn sein. Zudem müssen Trennungen nicht nicht teuer sein.

Zwischen spontaner Trennung und endloser Hoffnung

Einerseits ist es nicht sinnvoll, endlos zu hoffen, dass die Partnerschaft oder Ehe sich wieder kitten lässt. Andererseits sollte man sich auch nicht völlig spontan ohne Finanzplanung trennen lassen oder die Scheidung fordern. Es ist sinnvoll etwas eigenes Geld anzusparen, vor allem auch dann, wenn es gemeinsame Kinder gibt. Nicht immer kann man sich darauf verlassen, dass der Kindesunterhalt freiwillig zuverlässig gezahlt wird. Ein gemeinsames Bankkonto ist zu kündigen, denn Ex-Partner können sonst den Rahmen überziehen. Am besten richtet man sich ein eigenes Konto ein.

Muss ich aus der gemeinsamen Wohnung raus?

Auch dann, wenn man derjenige ist, der die Entscheidung zur Trennung trifft – bedeutet das noch lange nicht, dass man die gemeinsame Wohnung verlassen muss. Es kommt auch nicht darauf an, wer der Eigentümer der Wohnung ist. Es geht vielmehr darum, wer stärker auf die Nutzung der Wohnung angewiesen ist. Ein vorrangiges Nutzungsrecht haben daher Personen mit Kindern und solche, denen ein Auszug krankheitsbedingt nicht zuzumuten ist.

Trennungsunterhalt und eigenes Geld verdienen

Gibt es gemeinsame Kinder, dann teilen Paare die Aufgaben oft auf. Meistens gibt es einen „Brötchenverdiener“ und der andere Partner versorgt die Kinder oder arbeitet in Teilzeit. Nach der Trennung muss man nicht zwangsläufig einen Vollzeitjob ausüben. Im Trennungsjahr sollen die familiären Verhältnisse erst einmal so bleiben wie sie sind. Eheleute sind nach Trennung immer noch füreinander verantwortlich. Wer selbst nicht für den Unterhalt aufkommen kann, hat Anspruch auf Trennungsunterhalt.

Angst vor streitiger Trennung

Oft trennen sich Paare aus Angst vor einer streitigen Scheidung, aber nicht jede Trennung muss so ablaufen. Eine einvernehmliche Scheidung ist ein relativ unaufgeregter Vorgang und deutlich günstiger als streitige Scheidungen. Von einer streitigen Scheidung spricht man dann, wenn ein Partner der Scheidung nicht zustimmt, oder keine Einigung über die Folgen erzielt werden kann. Falls es Konflikte gibt, kann man aber auch einen Mediator hinzuziehen.

Wenn man vorhat, Eishockey zu trainieren

Wenn man vorhat, Eishockey zu trainieren

Deutschland ist als Fußballnation bestens bekannt. Aber auch Eishockey wird im Land immer beliebter. Jeder, der gerne und regelmäßig Eishockey sieht, wird es selber ausprobieren wollen. Aber kann man noch guter Eishockeyspieler werden, wenn man erwachsen ist?

Was sind die Voraussetzungen?

Die Grundvoraussetzung zum Eishockeyspielen ist Schlittschuhlaufen. Die Schlittschuhe kann man sich in einem Eishockey Shop ausleihen oder kaufen. Das Fahren eines Schlittens muss gut beherrscht werden. Letztendlich geht es beim Eishockey nicht um langsames Rap und Geschwätz. Es ist ein schwieriger Sport, mit rückwärtsgefahren und im Kreisfahren, Richtungswechsel usw. Auch hartes Bremsen müssen Sie vor Ihrem ersten Eishockeytraining beherrschen.

Sie müssen nicht viel mitbringen, um auf dem Eis zu spielen, außer Kenntnissen im Eiskunstlauf, der richtigen Sportkleidung und Motivation. Auch Freizeitsportler brauchen eine Grundausstattung, um sich vor Kälte und Verletzungen zu schützen. Neben Sportbekleidung benötigen Sie Hockeyschuhe, einen Helm, Handschuhe sowie Knie- und Brustschutz. Hockeyschläger und Pucks sind normalerweise in einem Eishockey Shop erhältlich.

Mit welchem Alter sollte man mit Eishockeyspielen beginnen?

Neueinsteiger in das professionelle Team werden auf der ganzen Welt verfolgt. Doch ab welchem Alter haben die Experten mit dem Eissport begonnen? Was ist das ideale Alter für einen Hobbysportler? Wer als Kind mit Eishockey angefangen hat, hat klare Vorteile. So können sich Skaten und Bewegung im Laufe der Jahre verbessern. Berufstätige fangen daher schon früh an zu arbeiten. Das beste Alter für Anfänger ist 3,5 bis 6 Jahre alt.

Viele Menschen erkennen Eishockey jedoch erst in ihren Zwanzigern und lieben es. Wenn der Drang, zu spielen, überkommt, fragen sich Eishockeyfans, ob es zu spät ist, anzufangen zu trainieren und zu spielen. Wenn Sie im Alter von 20 oder älter mit Hockey beginnen, können Sie sogar ein gutes Niveau erreichen. Regelmäßiges Üben und Ausdauer sind unabdingbar.

Auch für Späteinsteiger geeignet

Übung macht bekanntlich den Meister und je mehr Sie den Puck auf dem Eis treffen, desto genauer wird er der Schlag mit dem Eishockeystock sein. Wenn Sie als Erwachsener mit diesem Sport beginnen, können Sie mit einem erfahrenen Trainer schnell Fortschritte machen. Sie können Fähigkeiten und Taktiken erlernen. Die Verzögerung lohnt sich. Eishockey ist eine der kalorienintensivsten Sportarten. Der durchschnittliche Spieler verbrennt über 800 Kalorien pro Stunde. Sport steigert also die Ausdauer und nimmt ab.

Ausdauer, Krafteinsatz und Schnelligkeit sind wichtig. Ein Hockeyspieler muss so konzentriert wie möglich sein und sofort auf einen schnellen Puck reagieren. Alleine den Puck zu schießen, kostet Kraft. Auch Zweikämpfe auf dem Platz brauchen Energie. Daher solltest du neben dem Training auch auf einen guten Körper achten. Krafttraining bereitet Ihren Körper auf Hockey vor. Wer im Sommer zu Hause keine Möglichkeit hat, auf dem Eis zu üben, kann mit Inline-Skates seinen Bewegungsablauf üben. Auf dem Eis sollten Anfänger das Dribbling und das Schießen des Pucks mit einem Stock üben. Gleichgewichtsübungen helfen Ihnen, das Gleichgewicht auf dem Eis zu halten.

Wie hoch ist das Verletzungsrisiko bei den Hobby-Spielern?

Es wird davon ausgegangen, dass Amateurspieler ohne Erfahrung außerhalb des Eishockeys ein höheres Verletzungsrisiko haben. Tatsächlich haben Hobbyvereine ein geringeres Verletzungsrisiko als Profispieler. Der Grund ist, dass Amateurspieler oft ohne strenge Körperkontrollen spielen. Infolgedessen treffen Amateurspieler mit geringerer Wahrscheinlichkeit ihre Mitspieler, den Spielfeldrand oder den Torpfosten mit ihrem Körper. Daher ist Eishockey als Hobby nicht gefährlicher als andere Mannschaftssportarten. Mehr dazu

Bildnachweis:

Pixabay

 

Buddha Figuren – Mehr als nur stilvolle Dekoelemente

Buddha Figuren – Mehr als nur stilvolle Dekoelemente

Stilvolle Dekoelemente oder doch mehr? Die Wahrheit über Buddha-Figuren. Buddha-Figuren sind nicht nur stilvolle Dekoelemente, sondern besitzen auch eine tiefe Bedeutung. Sie können als Symbol für den Frieden, die Weisheit und das Glück im Leben stehen. Doch wie kann man mit einer Buddha-Figur dekorieren?
In diesem Artikel werden Sie erfahren, was es mit den Buddha-Figuren auf sich hat und wie man sie zu Hause gezielt einsetzen kann.


Was ist eine Buddha-Figur, und welche Bedeutung hat sie?

Buddha-Figuren sind mehr als nur dekorative Gegenstände. Sie sind ein Symbol der Erleuchtung und des Friedens und können uns bei unserer Suche nach Erfüllung helfen.
Buddha-Figuren können aus Metall, Stein, Holz oder auch aus Porzellan gefertigt sein, aber alle haben eines gemeinsam: Sie repräsentieren den Frieden und die Erleuchtung.
Buddha-Figuren sind in der Regel in einer meditierenden Position dargestellt. Diese Haltung symbolisiert den inneren Frieden und die Ruhe, die wir alle suchen. Die Augen der Buddha-Figur sind oft geschlossen, was bedeutet, dass der Betrachter in den Zustand der Erleuchtung eintreten soll.

Sind alle Figuren gleich?

Es gibt verschiedene Arten und Ausprägungen bei den Figuren. Jede hat ihre eigene Bedeutung und Symbolik. Einige der beliebtesten Arten von Buddha-Figuren sind:

  1. Die Buddhas of the Five Wisdom: Diese Buddha-Figur stellt die fünf wichtigsten Arten von Weisheit dar, die wir alle anstreben sollten. Diese Weisheit umfasst Ethik, Medizin, Psychologie, Philosophie und Religion.
  2. Der Medicine-Buddha: Diese Buddha-Figur hilft uns bei der Heilung unserer Körper und Seelen. Er ist auch bekannt als der Buddha der Gnade und des Mitgefühls.
  3. Der Protector-Buddha: Diese Buddha-Figur hilft uns, unseren Geist zu schützen und uns vor negativen Einflüssen zu bewahren. Er ist auch bekannt als der Buddha des Schutzes und der Weisheit.
  4. Der Laughing-Buddha: Diese Buddha-Figur steht für Freude, Glück und Wohlbefinden. Er erinnert uns daran, dass es immer Gründe zum Lachen gibt – selbst in den schwierigsten Zeiten.
  5. Der Wealth-Buddha: Diese Buddha-Figur hilft uns, Reichtum und Wohlstand anzuziehen. Er ist auch bekannt als der Buddha des Glücks und des Wohlstands.

Mehrwert für den Garten!

Buddha Figuren im Garten sind nicht nur schöne Dekoelemente, sondern können auch eine wunderbare Ergänzung für Ihre heimische Grünlandschaft sein. Diese Statue ist eine perfekte Wahl für alle, die einen meditativen oder entspannenden Ort in ihrem Garten schaffen möchten.
Egal, ob Sie eine große oder kleine Statue wählen, sie wird sicherlich ein Blickfang in Ihrem Garten sein.
Buddha Figuren im Garten sind auch eine großartige Möglichkeit, um sich in stressigen Zeiten etwas zu erden. Diese Statue ist zudem eine tolle Ergänzung für jeden Garten und wird mit Sicherheit viele Besucher anziehen.
Durch ihre Ausstrahlung und die vielen positiven Aspekte, die sie mit sich bringen, können sie den Garten zu einem ganz besonderen Ort machen, mehr erfahren.

Wild- und Gartenvögel füttern: Alle wichtigen Informationen im Überblick

Wild- und Gartenvögel füttern: Alle wichtigen Informationen im Überblick

Wildvögel können mit einer Vielzahl von natürlichen Nahrungsmitteln gefüttert werden. Ihre natürliche Nahrung sind Samen, Beeren, Gräser und vor allem auch eine Vielzahl von bekannten Insekten. So lassen sich auch Wildquellen in der Nähe finden und daher Vögel regelmäßig füttern.

Man kann zudem auch natürliche Lebensmittel wie Vogelfutter in Vogelfachgeschäften oder beim Online-Händler käuflich erwerben. Diese Futtersorten sind billiger als handelsübliche Futtersorten und für jede Vogelart geeignet. Eine gesunde Ernährung ist für die Gesundheit und das Wohlbefinden der Vögel in jedem Fall unerlässlich. Man kann sein eigenes Vogelfutter aus natürlichen Zutaten wie Samen, Körnern und Obstresten aus einem Küchenabfallbehälter oder Komposthaufen herstellen. Somit sind die Möglichkeiten sehr vielfältig und man muss auch nicht immer teures Futter aus dem Fachhandel besorgen, wenn man dies nicht möchte. In Bezug auf das professionelle Vogelfutter, welches man im Fachhandel erhält, gibt es gerade mit Blick auf den Preis teils ganz erhebliche Unterschiede. In der Tendenz sind die Preise im Internet günstiger, weil man hier häufiger Zugriff auf Rabatte und Sonderangebote erhält.

Handelsübliches Futter kann immer ohne Bedenken verwendet werden

Gartenvögel können mit handelsüblichem Futter versorgt werden. Es ist am besten, sie mit nahrhaftem Essen zu versorgen, damit sie nicht übergewichtig oder krank werden. Es ist auch wichtig, sie mit sauberem Wasser zu versorgen. Um das Bakterienwachstum in der Wasserschale zu verhindern, sollte man das Wasser so häufig wie nur möglich wechseln. Vögel lernen anhand ihres Tagesablaufs schnell zu erkennen, wann sie hungrig oder durstig sind und können dann im besonderen Maße von einer zusätzlichen Quelle profitieren. Sie stimmen die Aufnahme von Nahrung dann besser nach ihrem Bedarf ab. So kann man ihnen eine ausgewogene Ernährung aus Samen, Getreide, Früchten, Nüssen, Gemüse oder auch bestimmten Nüssen verabreichen, um ihren spezifischen Bedürfnissen Rechnung zu tragen. Man kann jedoch auch Spezialfutter im Fachhandel erwerben, das dann auf bestimmte Arten von Vögeln abgestimmt ist.

Besser ist es stets auf Vorrat zu kaufen

Am besten kauft man derartiges Futter auf Vorrat. Hier gibt es durchaus eine ganze Menge an Sorten, die man über lange Zeit gut und sicher lagern kann. Am besten verwendet man Wildvogelfutter 25 kg. Wie bereits angedeutet, können Vögel im Garten und somit auch sämtliche Wildvögel viele Dinge fressen, die man auch als Mensch verzehrt bzw. im Haushalt ohnehin als Vorrat hat. Wer jedoch ganz sicher gehen will, dass er ein für die Vögel angemessenes Futter zur Verfügung hat, sollte daher nur auf ausgewiesenes Futter zurückgreifen. Das Wildvogelfutter 25 kg ist in diesem Zusammenhang dann eigentlich immer die perfekte Wahl, da es nicht nur in ausreichender Größe zur Verfügung steht, sondern auch wichtige Bestandteile enthält, die der Gesundheit der Vögel zuträglich sind.

Bildnachweis:

aRTI01 – stock.adobe.com

Schauen Sie sich gerne auch diesen Beitrag zum Thema an:

Futter für Gartenvögel: Diese Dinge sollten Sie wissen

 

 

Trauer zum Ausdruck bringen: Diese Möglichkeiten gibt es

Trauer zum Ausdruck bringen: Diese Möglichkeiten gibt es

Eine oft gewählte Option, Hinterbliebenen das eigene Beileid auszusprechen, ist das Versenden einer Trauerkarte mit Umschlag. Ehrliche Worte können einen geliebten Menschen trösten und ihm das Gefühl geben, dass er mit seiner Trauer nicht allein ist. Doch nicht jeder findet leicht die richtigen Worte, um sein Beileid auszudrücken. Daher finden sich im folgenden Beitrag einige Tipps für die Formulierung der Beileidsbekundung.

Was kann man in ein Kondolenzschreiben hineinschreiben?

Ihr Beileid und Ihre Anteilnahme werden durch eine Trauerkarte Umschlag von paper24 an die Hinterbliebenen übermittelt. Dies ist eine sehr persönliche Sache und erfordert sorgfältig gewählte Worte. Traurigkeit, Schmerz und Mitgefühl sind oft schwer zu Papier zu bringen.

Was ist besser: eine mündliche oder eine schriftliche Beileidsbekundung?

Beileidsbekundungen können sowohl mündlich als auch schriftlich ausgesprochen werden. Die Beziehung zum Verstorbenen oder Hinterbliebenen entscheidet in der Regel darüber, ob man die Hinterbliebenen anruft, sein Beileid persönlich ausspricht oder sein Beileid in einer Trauerrede oder Kondolenzkarte ausdrückt. Versenden Sie am besten gleich nach Kenntnisnahme der Todesanzeige einen Kondolenzbrief oder Beileidsbrief. Senden Sie so schnell wie möglich Ihr Beileid. Wenn Ihnen der Verstorbene nahe stand oder Sie Angehörige gut kennen, ist es ratsam, der Familie Beileid auszusprechen. Nach der Beerdigung besteht die Möglichkeit, den Angehörigen am Grab persönliches Beileid auszusprechen. Bei Beerdigungen werden oft Kondolenzschreiben abgelegt. Dort können Sie dann ihr Beileid nochmals zum Ausdruck bringen und aufmunternde Worte und/ oder schöne Erinnerungen reinschreiben.

Kurze Beileidswünsche formulieren, aber wie?

Es braucht nicht immer viele Worte, um einem geliebten Menschen sein Mitgefühl und Beileid auszudrücken. Sie können in der Kondolenz-E-Mail eine kurze Beileidsbotschaft verwenden und Ihr Beileid auf eine Karte schreiben. Auch per Brief, WhatsApp, SMS und persönlich können Beileidswünsche übermittelt werden.

Mündliche Beileidsbekundung

Nach der Beisetzung und Trauerfeier verbleiben die nahen Angehörigen im Grab. Dies ist normalerweise der Moment, wo Trauernde der Familie ihr Beileid aussprechen. Am wichtigsten ist, dass Beileidsbekundungen immer ehrlich, persönlich und aufrichtig sein sollten. Auf vorgefertigte, auswendig gelernte Formulierungen und Floskeln oder Trauerworte sollte verzichtet werden. In vielen Fällen reicht ein kurzer Satz „Ich entschuldige mich aufrichtig“ oder „Ich spreche Ihnen mein tiefstes Beileid aus“. Sie können den Angehörigen auch „Viel Kraft für die nahe Zukunft“ oder „Alles Gute“ wünschen. Als herzliche Geste, zusammen mit einer freundschaftlichen Umarmung oder einem Händedruck. Bieten Sie Hilfe an, dies wird von Hinterbliebenen sehr geschätzt, denn sie wissen dann, auf wen sie sich verlassen können, wenn Hilfe benötigt wird.

Wann sollte man auf die Beileidsbekundungen verzichten?

„Bitte verzichten Sie auf Beileidsbekundungen am Grab“, dieser Satz ist manchmal in Todesanzeigen zu lesen. Eine persönliche Beileidsbekundung auf dem Friedhof ist in diesem Fall nicht erforderlich. Nach einer Beisetzung verlassen die Angehörigen oft sofort das Grab. Persönliche Beileidsbekundungen belasten die Hinterbliebenen, daher sollten Sie diese Bitte immer respektieren und ein Kondolenzbuch verwenden, um Ihr Beileid auszudrücken oder an eine Kondolenzadresse einen Brief schreiben.

Bildnachweis:

fotoduets – stock.adobe.com

Lesen Sie außerdem auch diesen Beitrag.

 

 

Volles Potenzial des Schrittmotors ausschöpfen

Volles Potenzial des Schrittmotors ausschöpfen

Hobbybastler, die sich mit der Schrittmotorentechnik auseinandersetzen, um etwas Eigenes zu bauen, begehen nicht selten den Fehler, sich für die falsche Betriebsspannung zu entscheiden. So wird bei einer als Beispiel vorhandenen 12 Volt Spannung auch ein Schrittmotor mit 12 Volt gekauft. Erschein erst einmal logisch, ist es aber nicht. Dadurch wird das Potenzial, welches in den Schrittmotoren steckt, nicht voll ausgeschöpft.

Das Problem liegt im Strom

Ein Motor, der mit 12 Volt und 1 Ampere spezifiziert ist, wird nur bei sehr geringem Drehmoment seine Kraft aufbringen. Steigt jedoch die Drehzahl, so wird er immer schwächer. Dies kann sogar so weit gehen, dass der Schrittmotor „Schritte verliert“ oder überhaupt nicht mehr anläuft, sobald er auf ein Hindernis stößt.

SchrittmotorsteuerungDieses Problem lässt sich dadurch erklären, dass ein Schrittmotor über eine Induktivität verfügt. Ein Schrittmotor wird zur Richtungsänderung ständig umgepolt und durch diese Induktivität wird folglich eine Art „Gegenstrom“ erzeugt. Daraus resultiert, dass bei höherer Drehzahl der eigentliche Strom nicht mehr erreicht wird – je schneller sich der Motor also dreht, umso weniger Strom fließt. Erfahren Sie mehr zu dem Thema unter: https://www.cnc-spezialist.de/schrittmotorsysteme/

Vermieden wird das durch mehr Spannung

Wird nun wesentlich mehr Spannung eingesetzt, als auf dem Schrittmotor angegeben, entsteht dieses Problem nicht mehr – in der Theorie! Jedoch ist es dann doch nicht so einfach, da jetzt die Gefahr besteht, dass der Motor bei geringer Drehzahl sofort durchbrennen würde. Um dieses Problem wiederum entgegenzuwirken, bedient man sich einfach einer stromgeregelten Schrittmotorsteuerung. Versorgt wird die Regelung oft mit bis zu 40 Volt. Diese Regelung trägt dazu bei, dass nur der vorgegebene Nennstrom zum Schrittmotor gelangt – in unserem Fall wären das die 1 Ampere. Heutige Schrittmotoren werden jedoch ohnehin bereits auf diese Art angesteuert, sobald etwas Leistung von Ihnen abverlangt wird. Mehr dazu…

Bildnachweis:

blackdiamond67/Adobe Stock

 

Hautpflege: Die besten Tipps für glatte Haut!

Hautpflege: Die besten Tipps für glatte Haut!

Eine gute Hautpflege ist die beste Methode, um ein gleichmäßiges und strahlendes Hautbild zu erhalten. Die Haut ist unser größtes Organ und sollte deshalb auch besonders gut gepflegt werden. Viele Menschen sind allerdings unsicher, wie sie ihre Haut am besten pflegen sollen. In diesem Artikel geben wir Ihnen daher einige Tipps, wie Sie Ihre Haut am besten pflegen können.

Wie pflege ich meine Haut am besten?

Zunächst solltest du überlegen, welche Hautpflegeprodukte du verwenden möchtest. Es gibt eine Vielzahl an verschiedenen Produkten auf dem Markt und es ist wichtig, dass du diejenigen auswählst, die am besten zu deiner Haut passen. Suche beispielsweise nach Produkten, die speziell für empfindliche oder trockene Haut entwickelt wurden, wenn du unter diesen Hautproblemen leidest. Auch die Verwendung von Naturprodukten kann sich positiv auf deine Haut auswirken.

Neben der Auswahl der richtigen Produkte ist es auch wichtig, dass du deine Haut regelmäßig reinigst. Verwende hierzu milde Reinigungsmittel und wasche dein Gesicht morgens und abends. Achte darauf, dass keine Seifen- oder alkoholhaltigen Reinigungsmittel verwendet werden, da diese die Haut austrocknen können. Nach dem Reinigen solltest du dein Gesicht immer mit einem feuchtigkeitsspendenden Toner oder einer Lotion behandeln.

Was ist der beste Weg, um Haare zu entfernen?

Für eine professionelle Haarentfernung in Düsseldorf gibt es zahlreiche Möglichkeiten – von der Enthaarungscreme über das Rasieren bis hin zur Epilation. Welche Methode die richtige für dich ist, hängt vor allem von deinem Hauttyp und den jeweiligen Vor- und Nachteilen ab. Wenn du empfindliche Haut hast, solltest du auf eine Enthaarungscreme mit einem pH-Wert unter 5,5 achten. Dieser Wert ist besonders schonend für die Haut. Rasieren ist dagegen nicht ratsam, da es die Haut reizt.

Epilation ist eine gründliche Methode der Haarentfernung, bei der die Haare an der Wurzel entfernt werden. Durch die Zerstörung des Haarfollikels wird das Haarwachstum gebremst und es kommt seltener zu unerwünschten Stoppeln. Allerdings ist diese Methode auch etwas schmerzhafter als andere. Egal für welche Methode du dich entscheidest, vergiss nicht, deine Haut vor- und nach der Behandlung gründlich zu pflegen! Erste Angebote für eine professionelle Haarentfernung gekommen Sie zum Beispiel hier: https://laser-aesthetik-institut.de/services/dauerhafte-haarentfernung-in-duesseldorf/

Tipps für eine gesunde und glatte Haut!

Ein weiterer wichtiger Aspekt der Hautpflege ist das Sonnenschutzmittel. Da unsere Haut ständig der Sonne ausgesetzt ist, ist es sehr wichtig, dass wir sie vor den schädlichen UV-Strahlen schützen. Verwende daher täglich ein Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor, um vorzeitiger Hautalterung und sonstigen negativen Folgen vorzubeugen. Auch die Ernährung spielt bei der Pflege der Haut eine sehr wichtige Rolle.

Vitamin C und E sowie Zink sind besonders wichtig für die Gesundheit der Haut. Diese Nährstoffe können beispielsweise über Obst und Gemüse oder spezielle Nahrungsergänzungsmittel aufgenommen werden. Wenn du diese grundlegenden Tipps beherzigst, kannst du deine Haut am besten pflegen und ihr so zu einem gesunden und strahlenden Aussehen verhelfen.

 

Bildnachweis:

Pexels

Informationen zur Laserbehandlung finden Sie hier:

Haarentfernung: Wie funktioniert die Laserbehandlung?

 

Sanfte und effektive Hautreinigung

Sanfte und effektive Hautreinigung

Naturkosmetik ist aus unseren Badezimmern kaum noch wegzudenken. Die schonenden und dennoch äußerst effektiven Produkte von Und Gretel erfreuen sich höchster Beliebtheit. Sanfte, aber effektive Reinigung mit dem Und Gretel Shampoo bringt die Haare zum Strahlen.

Und Gretel – die Marke

Und Gretel ist ein Berliner Label, gegründet von Stephanie Dettmann und Christina Roth. Christina Roth ist Make-up-Artist. Sie war auf der Suche nach natürlichen Produkten auf professionellem Niveau. Da diese Suche keinen Erfolg brachte, gründete sie gemeinsam mit Stephanie Dettmann einfach selbst ein Unternehmen, das ihren Ansprüchen genügt.

Und Gretel

Und Gretel – das Shampoo

Und Gretel hat ein festes Shampoo kreiert, das nicht nur gut riecht, sondern das Haar auch effektiv pflegt. Pflanzliche Tenside pflegen das Haar, ohne die Kopfhaut zu reizen. Inulin aus der Chicorée-Wurzel macht das Haar geschmeidig und lässt es glänzen. Das feste Shampoo wird auf dem Haar cremig und weich und schäumt ergiebig. Es ist vegan, tierversuchsfrei und gut zur Umwelt. Es ist zertifiziert von Cosmos Natural und wurde einem Dermatest unterzogen.

Und Gretel – Zurück zur Natur

Die Produkte von Und Gretel sind allesamt natürlichen Ursprungs. Die Inhaltsstoffe werden streng kontrolliert und sind zertifiziert. In den natürlichen Inhaltsstoffen, wie Zitrone oder Avocado, steckt viel natürliche Pflegekraft. Die Produkte von Und Gretel sind nachhaltig und bestehen aus reinen Inhaltsstoffen. Auch die dekorative Kosmetik des Berliner Labels ist einzigartig. Die Produkte sind alles natürlichen Ursprungs und frei von synthetischen Zusatzstoffen. Ob Lippenstift, Foundation oder Mascara- die Produkte sind alle High Performance Produkte. Mehr dazu

Bildnachweis:

schepniy & Bratosin/Adobe Stock

 

Yoga für Fortgeschrittene: Equipment für Sie

Yoga für Fortgeschrittene: Equipment für Sie

Der Vorteil von Yoga ist, dass Sie kein Vermögen ausgeben müssen, um es praktizieren zu können. Es gibt allerdings einige nützliche Equipment, die Ihnen die Yogaübungen vereinfachen und Ihnen mehr Möglichkeiten geben.

Eine Yogamatte

Wer Yogazubehör sagt, sagt zwangsläufig Yogamatte. Ihre Matte muss entsprechend Ihrer Übungshäufigkeit angepasst werden. Wenn Sie zum Beispiel Hatha Yoga praktizieren, reicht eine dünne Matte. Bevorzugen Sie für die Praxis des Ashtanga Yoga eine dickere Matte, um Ihre Gelenke zu entlasten, und eine rutschfeste, da Sie zum Schwitzen neigen. Sie sollten auch wissen, dass es Yogamatten gibt, oft aus Mikrofaser, um Halt und Stabilität zu gewährleisten.

Wenn Sie Yoga zu Hause praktizieren, gibt es keine besonderen Einschränkungen. Wenn Sie hingegen in ein Outdoor-Yoga-Studio gehen müssen, wählen Sie eine leichtere und dünnere Matte. Einige Teppiche haben die Besonderheit, dass sie gefaltet werden können, um sie leicht zu transportieren.

Yoga Block

Sie können eine Yogamatte in spezialisierten Sportgeschäften oder auf spezialisierten E-Commerce-Websites kaufen. Die Preise variieren je nach verwendetem Material (Naturkautschuk, TPE, Kork), Qualität des Produkts und Dicke zwischen 20 und 60 Euro.

Abhängig von Ihren Übungs- und Konsumgewohnheiten haben Sie möglicherweise spezifische Anforderungen an die Yogamatte.
Der Yogamatten-Topper ist ein interessantes Accessoire für alle, die regelmäßig Yoga praktizieren möchten. Tatsächlich bietet sie den Vorteil, dass sie einfacher gewaschen werden kann als eine herkömmliche Yogamatte.

Ein Yogagurt

Wie die Steine ermöglicht Ihnen der Yoga-Gurt, Ihre Muskeln nicht zu sehr zu belasten und Ihre Flexibilität schrittweise zu verbessern, ohne sich zu verletzen. Es ist einfach zu bedienen und wird auch zum Dehnen der Arme und Beine verwendet.

Um mehr zu erfahren, können Sie auch unsere Datei zu Yogagurten konsultieren.

Ein Yoga Block

Ein Yoga Block ist ein sehr stabiler und harter Klotz, der aus einem robusten Material, wie Kork, Bambus oder Kunststoff besteht. Der Block dient als Unterstützung zur Durchführung der Yogaübungen.
Meistens wird der Block im Liegen entlang der Wirbelsäule oder unter den Beinen platziert. Seine Form passt sich perfekt den Rundungen des Körpers an.

Um es gut auszuwählen, müssen Sie es nach Ihrem Gewicht auswählen. Wählen Sie für einen leichten Körperbau eine leichte Polsterung. Für einen schwereren Körperbau bevorzugen Sie eine feste Unterlage, um von einer guten Unterstützung zu profitieren. Wie genau so ein Yoga Block angewendet wird, erfahren Sie hier: https://www.yogishop.com/Yoga-Zubehoer/Yogabloecke/

Nach den Accessoires die Kleidung

Sobald Sie die Accessoires gefunden haben, die am besten zu Ihrem Yogastil passen, ist es an der Zeit, das richtige Outfit auszuwählen, um unter den besten Bedingungen zu trainieren. In unserem Leitfaden für die beste Yoga-Kleidung erfahren Sie, wie Sie das richtige Outfit auswählen.

Bildnachweis: stnazkul/Adobe Stock

Online Sport: Yoga zu Hause

Natürliche Kosmetik nutzen

Natürliche Kosmetik nutzen

Kosmetik ist nicht gleich Kosmetik. Das wissen die meisten, die Kosmetika zur Körperpflege nutzen. Der Markt ist riesig, es gibt zig verschiedene Marken, die man kaufen kann. Die Versprechen der Hersteller sind manchmal sehr verlockend, doch wenn man sich dann mal die eine oder andere Liste der Inhaltsstoffe ansieht, dann hat man schnell Fragezeichen im Kopf.

Nutzt man jedoch natürliche Kosmetik, also zum Beispiel die Naturkosmetik Lavera von Shop-Naturpur, dann sieht es nicht mehr so schlimm mit den Fragezeichen aus. Naturkosmetik hat durchaus seine Vorteile, die nicht zu verachten sind, vor allem für Menschen mit sehr empfindlicher Haut, Allergien, Neurodermitis oder anderen Hauterkrankungen.

Natürliche Inhaltsstoffe – keine Chemie

Die Natur hat schon seit jeher viele besondere Pflanzen hervorgebracht, die den Menschen guttun. Nicht umsonst gibt es beispielsweise bei kleineren Erkrankungen, wie beispielsweise einer Erkältung, viele natürliche Helfer, die Symptome lindern können und Krankheiten bekämpfen können. In vielen Kulturen stehen auch heute ausschließlich natürliche Helfer zur Krankheitsbekämpfung im Fokus, zum Beispiel bei den vielen Natur- und Urvölkern auf der ganzen Erde. Weitere Angaben

Lavera

Doch Heilpflanzen werden nicht nur zur Heilung genutzt, sondern können auch teilweise als Kosmetika sehr gut eingesetzt werden, neben vielen anderen Pflanzen und deren Wirkstoffe. Natürliche Kosmetik hat dabei auch viele Vorteile, denn die Inhaltsstoffe kommen rein aus der Natur. Man nutzt keine chemischen Zusätze. Das ist für die Haut sehr gut, schließlich ist sie heutzutage schon sehr viel ausgesetzt. Umweltfaktoren wie Feinstaub und auch die Ernährung sorgen bei vielen für Hautprobleme. Mit Naturkosmetik, beispielsweise von Lavera kann man auf natürliche Weise das Hautbild verbessern und die Haut pflegen.

Bildnachweis:

ARTFULLY-79 & gitusik/Adobe Stock