Carsharing: Modell der Zukunft?

Carsharing: Modell der Zukunft?

Das steigende Bewusstsein für die Klimakrise sorgt bei vielen Familien für ein Umdenken wenn es um den PKW geht. Wenn es lange Zeit selbstverständlich war, dass ein oder sogar zwei Autos pro Familie gefahren wurden, geht nun der Trend zur Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel und Carsharingdiensten. Ist dies ein Modell der Zukunft, welches sich durchsetzen lässt?

Pkw Kipper

Vorteile des Carsharings

Pkw KipperFür Familien und Einzelpersonen, die in der Stadt leben kann ein eigenes Auto eher Fluch als Segen sein: Ständig vergeblich auf Parkplatzsuche vergeht so manchem die Lust am Autofahren. Vor allem sind auch viele Orte in Innenstädten deutlich einfacher mit dem Bus, der Bahn oder dem Fahrrad zu erreichen. Braucht man doch mal einen Wagen, so kann man ihn eben leihen. Grade selten benötigte Fahrzeuge wie Transporter oder PKW Kipper lassen sich am besten kurzfristig ausleihen. So sparen Sie Kosten und Zeit und schonen dabei noch die Umwelt.

 

Wann funktioniert Carsharing nicht?

Wohnen Sie auf dem Land oder müssen regelmäßig große Strecken bewältigen, kann ein  Carsharingservice oder die dauerhafte Verwendung öffentlicher Verkehrsmittel ein weiterer Stressfaktor sein, in diesem Falle lohnt sich ein eigener Wagen sicher. Trotzdem können Sie darauf achten, seltener unnötige Wege mit dem Auto zu fahren.

Bildnachweis: mario_vender / Adobe Stock

https://branchen-trends.com/pferdetransport-komfortabel-fuer-mensch-und-tier/

Kommentare sind geschlossen.